Unsere Vorfahren die Sarazenen in Poitiers (26. Juli 2015)

Unsere Vorfahren die Sarazenen in Poitiers (26. Juli 2015)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Robert Genoud, bereits Regisseur des Dokumentarfilms "Unsere Vorfahren die Sarazenen", bietet jetzt eine Webdokumentation an, die sein bisheriges Thema erweitert, indem er sich allgemeiner auf die arabisch-muslimische Präsenz in Frankreich vom 8. Jahrhundert bis heute konzentriert. Er wird diese Webdokumentation am 26. Juli in Vouneuil-sur-Vienne in der Nähe des vermuteten Ortes der Schlacht von Poitiers in Begleitung von William Blanc und Christophe Naudin, Autoren von "Charles Martel und der Schlacht von Poitiers", präsentieren Identitätsmythos "(Libertalia).

Vom Dokumentarfilm zum Webdokumentarfilm

Die Webdokumentation "Unsere Vorfahren, die Sarazenen" will noch weiter gehen als die vorangegangene Dokumentation, wobei alle Möglichkeiten des Internets genutzt werden, insbesondere durch Animationen und Videos, mit der Intervention Historiker wie Françoise Micheau, Philippe Sénac oder Dominique Valérian. Hier ist seine Präsentation:

Diese Webdokumentation bildet eine originelle Route um die materiellen oder immateriellen Spuren, die die islamische Zivilisation in Frankreich hinterlassen hat. Wenn wir uns an Schulbücher halten, "verhaftete Charles Martel die Araber in Poitiers im Jahr 732", und jede islamische Präsenz auf französischem Territorium verschwand ... bis im 20. Jahrhundert Einwanderer aus dem Maghreb eintrafen ! Jüngste archäologische Entdeckungen belegen jedoch die muslimische Präsenz auf dem Territorium ab dem 8. Jahrhundert! Diese sarazenische Vergangenheit hat den Rahmen der französischen nationalen Erzählung nicht durchdrungen, die für die Gallier oder die Römer, die Franken und die Normannen viel produktiver ist. Dieses Erbe existiert! Ein Kurs im Astrolabium lässt Sie archäologische Überreste, historische Fakten oder sogar Legenden entdecken ... Ein einzigartiges Erbe, das nur selten hervorgehoben wird.

Unsere sarazenischen Vorfahren laden Sie ein, dieses Erbe selbst zu untersuchen.

Die Adresse der Webdokumentation: http://droledetrame.net/sarrasins/.

Um Charles Martel und die Schlacht von Poitiers

Am Sonntag, den 26. Juli, wird Robert Genoud in Vouneuil-sur-Vienne "Unsere Vorfahren die Sarazenen" zum Fest von Moussais-la-Bataille vorstellen, dem mutmaßlichen Ort der Schlacht von Poitiers, die sich den Armeen von Charles Martel und Eudes widersetzte von Aquitanien bis zu Abd al-Rahmân.

Der Regisseur wird von William Blanc und Christophe Naudin begleitet, Autoren des Buches "Charles Martel und die Schlacht von Poitiers. Von der Geschichte zum Identitätsmythos" (Libertalia).

Information :

- Das Buch Charles Martel und die Schlacht von Poitiers bei Libertalia.


Video: Krieg und Frieden: Napoleonische Kriege. #FokusDHM