China erobern, eine seltsame Supermacht untersuchen

China erobern, eine seltsame Supermacht untersuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sollten wir China fürchten? Nachdem es ihm in weniger als dreißig Jahren gelungen ist, eine beispiellose Entstehung zu erreichen, versteht sich dieser Riese mit fast eineinhalb Milliarden Einwohnern bereits als globale Hypermacht und zögert nicht länger, dies laut und deutlich zu bekräftigen.


Kann China den Lauf der Welt beeinflussen, indem es seine Exporte überall steigert und die Rohstoffe des Planeten abschöpft? Wird seine donnernde militärische Haltung im Chinesischen Meer zu einem großen internationalen Konflikt führen? Was ist die wahre Natur dieses merkwürdigen Regimes, sowohl totalitär als auch kapitalistisch, in dem eine Kommunistische Partei mit 88 Millionen Mitgliedern ohne Kontrolle regiert?

Jacques Gravereau entschlüsselt das heutige China mit großer Finesse und gibt uns die Schlüssel, um die Denkweisen dieser großen Kultur im Widerspruch zu westlichen Standards von innen heraus zu verstehen.

Hier ist ein explosives Porträt von China, von seinem beeindruckenden Aufstieg zur Macht, aber auch von einer großen ökologischen Katastrophe, besorgniserregenden sozialen Fragilitäten, einem zunehmend problematischen wirtschaftlichen Ansturm, einem Nationalismus, der gefährlich von a angeheizt wird Partei, die es als Rezept für seine Nachhaltigkeit verwendet. Lebendig und inspiriert, ohne Zunge in der Wange, strotzt dieses Buch vor überraschenden wahren Geschichten. Es liest sich wie ein Roman.

Eroberung Chinas durch Jacques Gravereau. Ausgaben Eyrolles, Januar 2017.


Video: Miriam Hope erschüttert: VERNICHTUNG der eigenen Bevölkerung!!!