Ephemeride vom 17. Juli

Ephemeride vom 17. Juli


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1945: Während der Zweite Weltkrieg noch nicht vorbei ist, treffen sich Truman, Stalin und Churchill in Potsdamsüdwestlich von Berlin, um das Schicksal Deutschlands zu diskutieren.

1942: Vel d'Hiv-Zusammenfassung: 13.000 Juden, darunter 4.051 Kinder, aus Paris und der Region Paris werden über Nacht von der französischen Polizei festgenommen und in der Sporthalle des Winter Velodrom.

1791: Unter dem Kommando von La Fayette eröffnet die Nationalgarde das Feuer auf die Demonstranten der Champ-de-Mars der nach seiner gescheiterten Flucht aus Varenne den Verlust Ludwigs XVI. forderte.

1453: Die französische Armee Karls VII. Gewinnt im Dorf Gironde einen entscheidenden Sieg über die Engländer Castillon, das das Ende des Hundertjährigen Krieges markiert.

1203: Auf dem Weg nach Jerusalem erobern die Kreuzfahrer die byzantinische Stadt Konstantinopel.



Video: 17. Mai 2020. Der Mensch sieht was vor Augen ist, der Herr aber sieht ins Herz. Gottesdienst


Bemerkungen:

  1. Gokinos

    Ja, richtig.

  2. Ronn

    Was geschieht?

  3. Pancho

    Nicht alles ist so einfach

  4. Goltimi

    Plausibel.

  5. Leodegraunce

    Es tut mir leid, das hat sich gestört... Bei mir eine ähnliche Situation. Es ist möglich zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben